Warum ein Blog?

Mit dem Blog möchte ich meine Lebensphilosophie und die Erfahrungen und mein Wissen als Trainer in die weite Onlinewelt übertragen.
Nach dem Motto „Hey, haben Sie darüber schon mal nachgedacht“? Die Ideen/Strategien sind vielleicht gar nicht so neu - aber häufig nicht beachtet!
Ich versuche diese Ideen als Anleitung in „kleinen Fetzen“ weiterzugeben, die sich dann nach und nach zusammensetzen. Mit jedem Blogbeitrag ein wenig mehr.

Bewegungsgeschwindigkeiten im Krafttraining

Muskeltraining richtig betreiben!
Ein bei der Durchführung des Krafttrainings oft unterschätzter und vernachlässigter Faktor ist die Bewegungsgeschwindigkeit. So ist immer wieder zu beobachten, wie viele Trainierende dabei versucht sind, alle Bewegungsphasen einer Wiederholung (exzentrisch/Umkehrpunkt/konzentrisch) möglichst schnell zu absolvieren. Bei einer derartigen Bewegungsausführung erfährt der Muskel keinesfalls eine adäquate Spannung, die für den gewünschten Trainingseffekt  (z.B. Kraftausdauer, Hypertrophie, Maximalkraft, therapeutische Maßnahmen)  nötig ist

Weiter lesen

Erfolgsfaktor - Übungsvielfalt

Übungsvariationen
Um nun im Rahmen eines wohldurchdachten Krafttrainings eine körperliche „Rundum- Leistungsfähigkeit“ zu erreichen, ist die Nutzung eines großen Übungspools erforderlich und sehr zu empfehlen. So bedeutet auch nur die geringste Übungsvariation z.B. eine neue Herausforderung für das nervale System sowie die Aktivierung anderer motorischer Einheiten. Es kommt zu weiteren Kraft- und Muskelvolumensteigerungen sowie zu einer unterschiedlichen Beanspruchung der Bindegewebs-strukturen, um nur einige positive Aspekte zu nennen. Hinzu kommt der nicht zu unterschätzende mentale Aspekt! Häufige Abwechslungen erhöhen erfahrungsgemäß die Trainingsmotivation und damit die wichtige Trainingsregelmäßigkeit! Wie das in der Praxis ausschauen kann, wird im Folgenden grob aufgeführt:

Weiter lesen

Wo die Stolpersteine in der alltäglichen Trainingspraxis liegen und wie Sie Ihr Training erfolgreicher gestalten können, erfahren Sie hier!

Organisation
Wie ist nun ein gut durchdachtes Krafttraining zu organisieren? Das hängt zunächst von jedem einzelnen Teilnehmer ab! Mit der Aufnahme eines Krafttrainings sollten zuerst die individuellen Zielsetzungen klar präzisiert werden, eventuelle körperliche Einschränkungen sind zu berücksichtigen. Ebenso sollte die allgemeine sportliche und körperliche Vorgeschichte bei der Trainingsorganisation einbezogen werden.

Weiter lesen